Kompositfüllungen sind zahnfarbene Füllungsmaterialen, die durch einen hohen Keramikanteil verstärkt sind und auch als plastische Keramik bezeichnet werden können. 

Die Füllung wird direkt im Zahn modelliert. Form und Farbe werden präzise angepasst. Der Zahn kann somit, nach vollständiger Entfernung der Karies, originalgetreu rekonstruiert werden. Das Ergebnis unterscheidet sich optisch nicht vom natürlichen Erscheinungsbild des Zahnes. 

Die Haltbarkeit und Widerstandsfähigkeit gegen Kaukräfte sind sehr hoch. Kompositfüllungen eignen sich am besten für kleine bis mittlere Defekte. Ist ein größerer Defekt zu füllen, sind Keramik-Inlays oder Keramik-Onlays die bessere Alternative. 

Dunkle, quecksilberhaltige Amalgam Füllungen kommen bei uns nicht zum Einsatz.

Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen