Leider sind Zähne nicht immer so weiß, wie wir uns das wünschen. Im täglichen Leben setzen sich in den mikroskopischen Poren unserer Zähne Farbstoffe aus Kaffe, Rotwein und Nikotin fest. Diese Farbstoffe, in Verbindung mit altersabhängigen Veränderungen, lassen Ihre Zähne verfärbt und dunkel erscheinen. 

Meist kann durch eine professionelle Zahnreinigung schon eine erhebliche Aufhellung erzielt werden. Ist die Aufhellung durch eine professionelle Zahnreinigung nicht ausreichend, ermöglicht Bleaching eine weitere Aufhellung. 

Beim Bleaching werden mit Wasserstoffperoxid oder Carbamidperoxid die eingelagerten Farbstoffe zerstört und der Zahn schonend aufgehellt. 

In der Regel wird das Bleaching professionell in der Praxis durchgeführt (In-office-Bleaching). Alternativ kann eine spezielle Schiene angefertigt werden. Mit Bleaching-Gel kann die Aufhellung dann zu Hause durchgeführt werden (Home-Bleaching). Voraussetzung für das Bleaching ist die orale Gesundheit. Kariöse Zähne und / oder undichte Füllungen müssen vorher saniert werden. 

Wenn Sie weitere Fragen zum Bleaching haben, beraten wir Sie gerne.

Weitere anzeigen hold SHIFT key to load all load all
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen